Nitrox Diver

Warum NITROX?
Tauchen mit NITROX wird immer beliebter. Das ist nicht überraschend, denn die Vorteile sind offensichtlich:
NITROX weist gegenüber Pressluft einen geringeren Stickstoffanteil auf. Das wiederum heisst, dass der Taucher während des Tauchgangs eine wesentlich geringere Menge an Stickstoff aufnimmt.
Fazit: Tauchen mit Nitrox bedeutet einen erhöhten Komfort, einen zusätzlichen Sicherheitsgewinn und eine entscheidende Verlängerung der Nullzeit.
Der Enriched Air NITROX Specialty ist der populärste PADI-Spezialkurs überhaupt. Hinzu kommt, dass auf immer mehr Tauchbasen weltweit heute mit Sauerstoff angereicherter Luft getaucht wird. Damit Du diese Möglichkeit nutzen kannst, lasse Dich zum NITROX-Taucher ausbilden. Du lernst dabei den sinnvollen Einsatzbereich, die Vor- und Nachteile sowie die benötigte Ausrüstung kennen. Immer mehr Auslandtauchbasen bieten die Möglichkeit zum Tauchen mit NITROX ohne Aufpreis an. Dies ist bestimmt ein ideales Umfeld für sichere und ausgedehnte NITROX-Tauchgänge.

Voraussetzungen
• 12 Jahre
• OWD oder äquivalent
• ärztl. Tauchtauglichkeit

Inhalt
• Tauchen mit Nitrox
• Nitrox-Analyse

Kosten pro Person
• 180.- (ab 3 Personen)
• 220.- (VIP bis 2 Personen)
• 140.- E-Learning und Brevetgebühren
Optional:
• Material- und Anzugmiete (nach Bedarf)